Explain Everything

Explain Everything

Explain Everything ist eine plattformübergreifende App, die sich je nach Betriebssystem aber deutlich in ihrem Funktionsumfang unterscheidet. Am benutzerfreundlichsten und umfangreichsten ist die iOS-App. Die Grundlage der Software bildet ein Whiteboard, auf das multimediale Inhalte eingebunden und interaktiv genutzt werden können. Die entscheidende Funktion ist jedoch vor allem die Möglichkeit die Arbeit am vorliegenden Whiteboard aufzeichnen und mit einer gleichzeitigen Audioaufnahme kommentieren zu können. Somit ist es relativ leicht mit Hilfe dieser App ein Erklärvideo zu erstellen und es den Schülerinnen und Schülern als Video zur Verfügung zu stellen. Im Gegensatz zu einem im Unterricht gehaltenen Lehrervortrag können die Schülerinnen und Schüler das Erklärvideo mehrfach ansehen und zwischendurch auch pausieren. So kann die Lehrkraft den unterschiedlichen Lerntypen viel mehr gerecht werden. Hilfreich sind Lernvideos vor allem auch im sogenannten Flipped Classroom Prinzip, bei dem das Lernen neuer Inhalte im Erklärvideo zu Hause geschieht und in der Unterrichtszeit Übungen gemacht werden. So haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit direkt beim Umsetzen des Gelernten bei Unklarheiten oder Problemen gegebenenfalls Fragen zu stellen.

Die Nutzung der App ist nicht kostenfrei und kostet als Privatanwender derzeit 24,99€ jährlich. Als Bildungsabonnement besteht die Möglichkeit ein Abo für mindestens 5 Nutzer je 4,99€ jährlich abzuschließen. Eine Registrierung der Schüler ist nicht vorgesehen. Somit ist die Nutzung datenschutzrechtlich unbedenklich.

Link: www.explaineverything.com

Video zur Einführung von Explain Everything

Zur Übersicht