ZUMPad

Das ZUMPad ist eine kollaborative Arbeitsfläche, die kostenfrei von der ZUM (Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.)  zur Verfügung gestellt wird. Kollaborativ bedeutet, dass die Nutzer eines Pads gleichzeitig an verschiedenen Endgeräten über das Internet daran arbeiten können und in Echtzeit die Änderungen der anderen verfolgen können. Der Onlineeditor ist dabei jedoch auf die reine Textbearbeitung beschränkt. Daher ist die App im Grunde eine Light Version von OneNote. Die Webapp lässt sich dabei ohne Registrierung nutzen. Die kooperative Arbeitsfläche kann von jedem genutzt werden, der den Link besitzt. Zwischen den Autoren kann durch Farbe und Name unterschieden werden. Die Oberfläche speichert den Text automatisch. Zur Sicherheit lässt sich das Ergebnis auch in verschiedene Formate exportieren. Ebenso lässt sich eine Textdatei mit wenigen Klicks importieren, sodass auch in einem anderen Pad daran weitergearbeitet werden kann.

Link: https://zumpad.zum.de

Video zu ZUMPad

Zur Übersicht