Über die Seite


Wer steht dahinter?

PSFix_20180916_195929.jpeg
Name: Manuel Stenzhorn
Beruf: Lehrer für Realschulen plus
Fächer: Deutsch, Geschichte/Gesellschaftslehre, kath. Religion
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Alter: 29
Interessen: Digitale Medien, Klettern, Persönlichkeitsentwicklung, Sport, Webgestaltung
Ziele für die Schule: Humane Bildung unter Einbeziehung digitaler Möglichkeiten
Motto: Don't stop until you're proud!

 

Die Idee dahinter

Bereits während meines Studiums habe ich bemerkt, dass die universitäre Ausbildung digitale Medien weitestgehend außenvor lässt. Da mein Interesse daran sowohl privat als auch nebenberuflich immer gegeben war und ich mich schon in meiner eigenen Schulzeit viel mit den Computerräumen der Schule befasst habe, beschloss ich  etwas daran zu ändern. Also habe ich mich im Studium vor allem auch mit dem Einsatz digitaler Medien in der Schule befasst. In meiner Masterarbeit an der Universität Koblenz zu dem Thema "Einsatz von Notebooks, Tablets und Smartphones im Unterricht" durfte ich mich auf wissenschaftlicher Ebene mit der Thematik auseinandersetzen. Dabei geht es meines Erachtens nicht unbedingt um den reinen Mehrwert der Nutzung neuer Medien, sondern vielmehr auch um die Kompetenz die neuen Techniken einzusetzen. Die reine Wissensvermittlung  steht demnach nicht mehr im Fokus des modernen Unterrichts.
Da das Angebot der digitalen Medien sehr umfangreich ist und man als Lehrer vielfältige Aufgaben zu bewältigen hat, möchte ich mit diesem Projekt eine Übersicht an Apps bieten und ein Konzept darstellen, das in Schulen eingesetzt werden kann, um digitale Kompetenzen in allen Fächern zu integrieren.

Gelesene und empfohlene Literatur

  • Appelt, Ralf (2013) Lehren und Lernen mit Sketchnotes.
  • Bildungsministerium für Bildung und Forschung (Hg.) (2010) Kompetenzen in einer digital geprägten Kultur. Medienbildung für die Persönlichkeitsentwicklung, für die gesellschaftliche Teilhabe und für die Entwicklung von Ausbildungs- und Erwerbsfähigkeit.
  • Breiter, Andreas u.a. (2010) Medienkompetenz in der Schule. Integration von Medien in den weiterführenden Schulen in Nordrhein-Westfalen.
  • Bremer, Claudia (Hg.) (2012) Schul- und Unterrichtsentwicklung mit Neuen Medien. Praxisorientierte Konzepte für die Schule ; [inkl. Praxishilfen zum Download]. Kronach: Link (Praxishilfen Unterricht).
  • Fadel, Charles u.a. (2017) Die vier Dimensionen der Bildung: Was Schülerinnen und Schüler im 21. Jahrhundert lernen müssen.
  • Karrasch, Hartmut (2015) Digitale Schule. Trends, Fakten, Praxistipps. München: Oldenbourg (Schulmanagement-Handbuch, 34.2015,156).
  • Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz (Hg.) (2014) MEDIEN.KONZEPT.KOMPETENZ. Handreichung zur Medienkonzeptentwicklung für die schulische Praxis (PL-Information, 08/2014).
  • Petko, Dominik (2014) Einführung in die Mediendidaktik. Lehren und Lernen mit digitalen Medien. Weinheim: Beltz (Pädagogik, 25).
  • Precht, Richard David (2014) Anna, die Schule und der liebe Gott: Der Verrat des Bildungssystems an unserer Schule.
  • Schaumburg, Heike; Prasse, Doreen; Tschakert, Karin; Blömeke, Sigrid (2007) Lernen in Notebook-Klassen. Endbericht zur Evaluation des Projekts „1000mal1000: Notebooks im Schulranzen“. Hg. v. Schulen ans Netz e.V.
  • Söser, Kurt (2019) Office 365 im Schulkontext. Ein Praxisbuch für den Einsatz von Office 365 im Bildungsbereich. 
  • Tulodziecki, Gerhard; Herzig, Bardo; Grafe, Silke (2010) Medienbildung in Schule und Unterricht. Grundlagen und Beispiele. 1. Aufl. Bad Heilbrunn: Klinkhardt (UTB Erziehungswissenschaft, Schulpädagogik, allgemeine Didaktik, 3414).

Abonnierte Podcasts

  • Der Netzlehrer
  • EduCouch
  • LehrerZeit
  • Lernfragen
  • Locker Lehrer! Der positive Lehrerpodcast
  • Schulsprecher
  • digimetsch-Talk
  • EDUKATIV fm
  • medially
  • meinUnterricht Lehrerplausch
  • rpi-virtuell - der Podcast
  • unterrichtsfreie Zeit - der Podcast
  • Vorbildschule